Messdaten: Pegel Bobenthal / Gewässer: Lauter,Neue Lauter,Wieslauter

LfU Logo

Jährlichkeiten Abfluss für die Reihe 1956 - 2007

Jährlichkeiten Abfluss in m3/s Abfluss [m/s] Abflussspende [l/s km]
HQ(2) 8,53 34
HQ(5) 10,2 40
HQ(10) 11,3 45
HQ(20) 12,2 48
HQ(25) 12,5 49
HQ(50) 13,4 53
HQ(100) 14,1 56

Bewertung (statistisch): geeignet

Erläuterung:
Die Jährlichkeit (auch Wiederkehrintervall oder Wiederholungszeitspanne) ist definiert als die mittlere Zeitspanne, in der ein Ereignis einen Wert entweder einmal erreicht oder überschreitet bzw. einmal erreicht oder unterschreitet.

Die Hochwasserwahrscheinlichkeit ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmter Hochwasserstand oder -durchfluss in einer bestimmten Zeitspanne erreicht oder überschritten wird (Wiederholungszeitspanne).

Beispiel: Der 100jährliche Hochwasserabfluss (HQ100) wird im statistischen Mittel einmal alle 100 Jahre erreicht oder überschritten.

Die Zuverlässigkeit statistischer Aussagen hängt eng mit dem Stichprobenumfang n zusammen (n entspricht hier der Anzahl der Beobachtungsjahre). Zur Orientierung gilt folgende Tabelle:
Anzahl Jahre Statistische Aussage
< 10 unbrauchbar
< 10 - 20 abschätzend
20 - 30 brauchbar
30 geeignet